Kulturwandel Blog

Dies ist unser Culture Work Blog zum Thema Kulturwandel und Veränderung.

Wir veröffentlichen interessante und nützliche Informationen, wie auch in Ihrem Unternehmen oder Ihrer Organisation ein Kulturwandel und eine zukunftsorientierte Weiterentwicklung erfolgreich durchgeführt werden kann und wie Veränderungen gemeistert werden.

Aber auch einzelnen Personen möchten wir helfen, die Unsicherheit, die bei Veränderung entsteht, in Selbstsicherheit umzuwandeln. Dabei ist uns die Beachtung von Nicht-Veränderung genauso wichtig.

Wir laden Sie ein, unsere Beiträge zu bewerten und Kommentare zu verfassen.

10 Kompetenzen für einen erfolgreichen Kulturwandel

Veröffentlicht von Dr. Bernd Müssig
am
Friday, 11 August 2017
in Kulturwandel

Eine der größten Herausforderungen für Unternehmen heute ist der beständige Wandel und die sprichwörtliche Geschwindigkeit, mit der die Welt sich dreht. Große namhafte Firmen kämpfen ums Überleben, weil Ihre Märkte sich drastisch geändert haben. Sie selbst konnten sich nicht so schnell anpassen.


Gerade das Internet veränderte in den letzten 15 Jahren unsere Kommunikation in verblüffender Art und Weise. Informationen stehen auf Tastendruck zur Verfügung. Bei Bill Gates und Microsoft hieß das einmal "Information at your fingertips". Wenn gleich auch in etwas anderem Zusammenhang, zugegeben.

All das erfordert auch von Unternehmen ein Umdenken. Die Forderung, sich an zukünftige Herausforderungen anpassen zu können, ist nicht neu. Die Notwendigkeit dazu ist nur viel größer geworden.

"Die Fähigkeit einer Organisation zu lernen und das Gelernte schnell in Taten umzusetzen ist der ultimative Wettbewerbsvorteil."
(Jack Welch)

Oft werden Unternehmen durch äußere Einflüsse oder sogar eine Krise gezwungen, sich Veränderungsprozessen zu stellen. Dabei ist es viel ratsamer, sich dem Thema Veränderung schon vorher zu stellen. In ruhigeren Zeiten die Weichen bereits richtig zu stellen ist viel einfacher, als unter schwierigen Rahmenbedingungen.

Folgende zehn Kompetenzen oder Rahmenbedingungen sind unserer Erfahrung zufolge wichtig, damit der Kulturwandel zu einer anpassungsfähigen und damit auch zukünftig wettbewerbsfähigen Organisation erfolgreich verläuft:

    1. Methodenkompetenz und systematische Vorgehensweise, um effizient handeln zu können.
    2. Verantwortung und Befugnis in einer Hand, um Entscheidungen schnell treffen zu können.
    3. Eindeutige Ausrichtung und Erwartungshaltung, damit alle am gleichen Strang ziehen.
    4. Klare Prioritäten und Beibehalten des Fokus, um die richtigen Dinge auch richtig tun zu können.
    5. Konsequente Umsetzung, um die PS schnell auf die Straße zu bringen.
    6. Mutige Vorbilder, damit die Organisation folgen kann.
    7. Kultur der Problemlösung und kontinuierlichen Verbesserung, um schnell zu lernen.
    8. Transparenz und Offenheit aller Mitarbeiter, damit Schwierigkeiten und Hindernisse sofort sichtbar werden.
    9. Wertschätzende Kommunikation, um Menschen in ihrer Eigenverantwortung zu bestärken.
    10. Ausgewogenheit zwischen Bewahren und Verändern, um Stabilität zu erhalten und Anpassung zu gewährleisten.

Die ersten fünf Punkte bilden den Kern der heute typischen Manageraufgaben. Es sind eher technische und faktenbasierte Vorgehensweisen, die den Menschen als Ressource betrachten und nicht als fühlende Individuen. Diese fünf Punkte sind wichtig notwendig für eine funktionierende Organisation, aber bei weitem nicht ausreichend.

Die eher „menschlichen“ fünf Punkte (6-10) fassen wir unter dem Thema „Leadership“ zusammen. Unter Leadership verstehen wir das Fordern und Fördern der einzelnen Menschen und weniger die Koordination von Organisationseinheiten. Ohne Leadership wird kein Management auf Dauer funktionieren.

Alle 10 Punkte sind in unserem kostenlosen Whitepaper noch detaillierter beschrieben.

Whitepaper herunterladen

Markiert in: Kulturwandel